Ab 11. Mai gilt in Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung, ergänzt durch die Verordnung für Sportstätten. Demnach kann unter Einhaltung strenger Regeln wieder Hundesport betrieben werden. Wir sind gerade in Abstimmung mit der Gemeinde Leutenbach, welche Regeln in unserem konkreten Fall einzuhalten sind.

Für uns bedeutet das voraussichtlich:

  • Wir beginnen den Trainingsbetrieb am Mittwoch, den 20. Mai
  • Bis auf weiteres trainieren nur Vereinsmitglieder
  • Training in Kleingruppen - 5 Teilnehmer je 1000m

  • Das Vereinsheim bleibt geschlossen
  • Zuschauer sind nicht erlaubt

Sobald weitere Lockerungen oder Änderungen der Maßnahmen beschlossen werden, wird der Vorstand erneut bewerten, wie sich diese Regelungen auf unseren Vereinsbetrieb auswirken und dies auf den bekannten Kanälen kommunizieren.